RADIUS

Was ist RADIUS?

Als einziges digitales Therapietool für den Community Reinforcement Approach (CRA) bietet RADIUS einen großen Umfang an Funktionen, die Klienten und Therapeuten während der nachstationären Behandlung unterstützen können. So reagieren Klienten auf RADIUS:

„Mein Handy habe ich sowieso ständig in der Hand – mit RADIUS kann ich es auch für meine Therapie nutzen. Und die täglichen Fragebögen kann ich dezent per SMS ausfüllen. Das fällt im Alltag viel weniger auf als Papier.”

“RADIUS hilft mir ehrlich mit mir selbst zu sein. Nach einem Rückfall reisst mir das Programm nicht gleich den Kopf ab und ich muss nicht direkt in die enttäuschten Augen meines Gegenüber schauen.”

“Ich fühle mich nicht mehr so im Stich gelassen zwischen den Sitzungen. Jetzt bekomme ich auch positive Rückmeldung und Unterstützung von meinem Counselor, wenn ich sie in meinem Alltag kurzfristig brauche.“

2. Fragen beantworten per SMS oder Browser Fragebögen beantworten Daten zu Schlaf, Stimmung, Suchtdruck und Konsum sammeln unbegrenzter Freitext für Risikosituationen und Tagebucheinträge RADIUS

Was RADIUS leistet auf einen Blick:

1. Behandlungsplan aufstellen

  • Zufriedenheitsskala wöchentlich bewerten
  • Behandlungsziele (in den nicht konsumassoziierten Lebensbereichen) aufstellen
  • Interventionen zur Erreichung der Ziele erarbeiten

2. Fragen beantworten

  • per SMS oder Browser Fragebögen beantworten
  • Daten zu Schlaf, Stimmung, Suchtdruck und Konsum sammeln
  • unbegrenzter Freitext für Risikosituationen und Tagebucheinträge

3. Verhalten analysieren

  • Muster in Datenerfassung erkennen
  • wiederkehrende Risikosituationen identifizieren
  • Merksätze für alternative Verhaltensweisen notieren

4. Nachrichten schreiben

  • asynchroner Austausch zwischen Counselor und Klient
  • Benachrichtigung über neue Nachrichten per Email
  • Zentraler Posteingang für Therapeuten

5. Erkenntnisse sichern

  • Warnsignalen bewusst werden
  • Bewältigungsstrategien festhalten
  • Notfallkontakte hinterlegt und anrufen

Viele weitere Funktionen, wie z.B. spezielle Skill-Trainings, sind bereits geplant für kommende Upgrades.

6. Plattform auswählen

  • stationär und mobil einsetzbar
  • lauffähig auf jedem internetfähigen Gerät mit Onlinezugang
  • angepasst an jede Bildschirmgröße durch Responsive Design

7. Daten schützen

Jede Einrichtung erhält eine eigene, private Server-Instanz. Die Daten Ihrer Klienten werden dadurch niemals mit denen von anderen Einrichtungen vermischt. Der Zugang für die Counselors und Administratoren ist darüber hinaus über eine zertifikatsbasierte 2 Faktor Authentifizierung abgesichert. Es braucht mehr als nur ein Passwort um an die Daten Ihrer Klienten zu gelangen. Diese und viele weitere technische und organisatorische Maßnahmen kommen zum zur Einhaltung des (kirchlichen) Datenschutzrechts zum Einsatz. Gern senden wir Ihnen zu Ihrer Übersicht das gesamte aktuelle Sicherheitskonzept zu.

Noch mehr Details?

Kein Problem! Auf dem 6. CRA-Kongress in Viersen wurde RADIUS durch Dr. Stephanie Kunz und Martina Bertino im Rahmen eines Workshops ausführlich vorgestellt.